Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Kreisfeuerwehrverband Calw
Artikel vom 13.03.2020

Feuerwehrdienst im Kreis Calw erheblich eingeschränkt !!!

Fallzahlen zum Coronavirus steigen weiter an

Angesichts der steigenden Fallzahlen und der immer noch stärker werdende Corona-Pandemie wurde von Kreisbrandmeister Hans-Georg Heide empfohlen, in allen Feuerwehren im Kreis Calw die Aktivitäten, wie Ausbildungen, Übungsdienst, etc.,  bis auf weiteres auszusetzten. Der Einsatzdienst wird wie gewohnt geleistet.

In vielen Feuerwehren wurde zum Schutze der Einsatzfähigkeit ein Betretungsverbot für die Gerätehäuser und deren Nebenräume ausgesprochen. Dieses Verbot gilt nicht für einen Einsatz.

Diese Maßnahmen sind absolut notwendig um die Einsatzkräfte vor einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus bestmöglich zu schützen. Nur so ist eine Einsatzfähigkeit gewährleistet.

PDF | Hinweise Bundesfeuerwehrarzt

 

Deshalb: Bleiben Sie zuhause !

Und vor allem: Bleiben Sie gesund !

 

 

Notruf 112

Pressesprecher

Udo Zink
Schmiedwiesenweg 7
75387 Neubulach Ortsteil Altbulach
0176 630 49 295
07053 3168
E-Mail schreiben